Programm schreiben...

Allgemeine Themen rund um Java

Moderator: wegus

Antworten
SpiffyTool94
Beiträge: 4
Registriert: 15.03.2015, 20:24

Programm schreiben...

Beitrag von SpiffyTool94 » 15.03.2015, 20:36

Hey, ich bin ein richtiger Einsteiger in NetBeans, deshalb hoffe ich, dass ihr mir meine Unwissenheit verzeihen werdet.
Da ich in der Schule bald NetBeans behandeln werde wollte ich mich schonmal in die Materie einarbeiten. Zu Anfang wollte ich eine Gewinn- und Verlustrechnung durchführen. Nun traten ein paar Probleme auf, wo ich nur hoffen kann, dass ihr mir helfen könnt.

1.) Ich möchte Textfelder, welche Zahlen enthalten addieren und subtrahieren können, jedoch tritt momentan das Problem auf: 1 + 2 = 12 und beim Subtrahieren zeigt er einen mir nicht bekannten Fehler an.

2.) Möchte ich gerne mit Hilfe von Radio Buttons (Wahrscheinlich mit einer If-Formel) die Möglichkeit bieten nur ein Teil der Rechnung anzeigen zu lassen.

3.) Falls die Rechnung am Ende negativ sein sollte würde ich gerne ein kleines Fenster öffnen lassen, welches besagt, dass wir Verlust machen.

Wäre SEHR nett, wenn ihr mir helfen könnt. Profis werden wahrscheinlich drüber lachen, doch ich als Anfänger habe große Probleme.....

LG SpiffyTool94

Benutzeravatar
smurfi
Site Admin
Beiträge: 1623
Registriert: 29.06.2006, 11:33
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Programm schreiben...

Beitrag von smurfi » 16.03.2015, 05:22

Hallo,

helfen tun wir gerne, aber deine Hausaufgaben machen wir nicht :D :wink: .
Aber um zu deinem Problem zurück zukommen, es ist ja kein NetBeans Problem, ich denke du hast auch noch keinerlei Erfahrung mit Java oder?
Hilfreich währe dein Code den du schon hast, daran würde sich dein Fehler besser erklären lassen.
Ich hätte ja schon eine Vermutung, aber wie gesagt ohne Code extrem schwer zu erklären.
Als Tipp, denke mal um String und Integer nach.
Schaue dir auch mal dieses Buch an: Java ist auch eine Insel

Gruß
Michael

SpiffyTool94
Beiträge: 4
Registriert: 15.03.2015, 20:24

Re: Programm schreiben...

Beitrag von SpiffyTool94 » 16.03.2015, 22:23

So, das Addieren wäre nach langer Suche geschafft. Jedoch habe ich noch das Problem, dass ich die if-Funktion nicht anwenden kann. Ich möchte, dass das Programm bei einem negativen Ergebnis sagt:"Wir machen Verlust!". Aber NetBeans zeigt immer die Fehlermeldung:

"bad operand types for binary operator '<'
first type: JTextField
second type: int"

Mein Code:
Integer.parseInt(jTextField24.getText());
if (jTextField24 < 0)
{
System.out.println("Wir machen Verlust!!");
}
else
{
System.out.println("Alles in Ordnung.");
}

raptor49
Beiträge: 48
Registriert: 30.11.2009, 20:53
Wohnort: Munich
Kontaktdaten:

Re: Programm schreiben...

Beitrag von raptor49 » 16.03.2015, 22:57

Und wenn du die Code Tags benutzt, wird dein code auch "lesbar". :D

SpiffyTool94
Beiträge: 4
Registriert: 15.03.2015, 20:24

Re: Programm schreiben...

Beitrag von SpiffyTool94 » 16.03.2015, 23:34

Könntest du dies Erörtern? :shock:

SpiffyTool94
Beiträge: 4
Registriert: 15.03.2015, 20:24

Re: Programm schreiben...

Beitrag von SpiffyTool94 » 16.03.2015, 23:36

Code: Alles auswählen

Integer.parseInt(jTextField24.getText());
if (jTextField24 < 0)
{ 
System.out.println("Wir machen Verlust!!");
}
else
{
System.out.println("Alles in Ordnung.");
}

Benutzeravatar
smurfi
Site Admin
Beiträge: 1623
Registriert: 29.06.2006, 11:33
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Programm schreiben...

Beitrag von smurfi » 17.03.2015, 05:03

Hallo,

du musst wirklich die Grundlagen lernen, ist nur so ein Tipp.
Dein Fehler ist, dass du zwar das 'jTextField24' parst, aber wohin?
Du hast vergessen dieses einer Integer Variable zuzuweisen.

Code: Alles auswählen

int Zahl = Integer.parseInt(jTextField24.getText());
if (Zahl < 0) {
    System.out.println("Wir machen Verlust!!");
} else {
    System.out.println("Alles in Ordnung.");
}
Gruß
Michael

Antworten