programmiertes Spiel und spieler speichern

JavaFX und die Programmierung

Moderator: wegus

Antworten
Wibbi91
Beiträge: 3
Registriert: 15.08.2012, 15:00

programmiertes Spiel und spieler speichern

Beitrag von Wibbi91 » 17.09.2012, 20:30

Hallo, ich weiß, dass das wahrscheinlich eine dumme Frage ist, aber Google lässt mich im Stich... :(
Ich will ein Spiel programmieren in welchem ich immer wenn ein neues Spiel gestartet wird ein Dialogfenster öffnen soll, mit welchem sich die spieler registrieren können und dann, wenn das Spiel geschlossen wird, soll abgefragt werden, ob das Spiel gespeichert werden soll. Auf den Benutzernamen und den gespeicherten Spielstand soll man dann später wieder zugreifen können.

Außerdem besteht das Spiel aus einem Haufen Buttons, wo bei Betätigung ein neues Fenster geöffnet wird, in welchen man einen Namen eingibt, der dann mit der richtigen Lösung abgeglichen wird. Wenn die Antwort richtig ist, wird der Button deaktiviert. Nun muss ich aber die deaktivierten Buttons vom Programm mitzählen lassen, weil man erst ins nächste Level kommen soll, wenn 70% der Buttons deaktiviert sind. Kann da wer vielleicht helfen? Ich hatte schon einige Ideen, aber leider will Java nicht so wie ich... :(
Wenns hift: hier ist der Teil des Codes in welchen die Antworten abgeglichen werden und die Buttons deaktiviert werden:

Code: Alles auswählen

@Override
                            public void handle(ActionEvent event)
                            {
                                if (textfeld.getText().equals("xyz"))
                                {
                                 actiontarget.setFill(Color.GREEN);
                                 actiontarget.setText("Richtig!");
                                 xyz.setDisable(true);
                                 
                                
                                }
                                 else {
                                    actiontarget.setFill(Color.FIREBRICK); 
                                    actiontarget.setText("Leider falsch!");
                                }
Wäre super, wenn mir wer mit beiden Problemen helfen könnte und ich freu mich auf eine möglichst schnelle Antwort, weil die Zeit n bissel drängt :? :D
Danke schon mal im Voraus. :D

Benutzeravatar
Olek77
Beiträge: 669
Registriert: 21.03.2009, 13:09

Re: programmiertes Spiel und spieler speichern

Beitrag von Olek77 » 19.09.2012, 12:30

Hi,

Das sind ja ne Menge Fragen.

Soll das ganze nun in Java oder JavaFX programmiert werden?
Das mit dem Zähler ist einfach.
Du legst z.B. die Buttons in eine Liste vom Typ JButton

Code: Alles auswählen

List<JButton> = new ArrayList<JButton>();
Dann entfernst du jedes mal wenn eine Antwort ok war diesen Button.
Damit kannst du nen Zähler simulieren.

Diese Speicherung von Spieldaten geht sicher einfach mit CSV (http://de.wikipedia.org/wiki/CSV_%28Dateiformat%29)
zu Verwalten z.B. mit dem ApacheCommons tool -> http://commons.apache.org/csv/

Jedoch wird es sicher nicht einfach wenn du wenig Ahnung von Java/JavaFX hast.
Viel Erfolg,

Olek
- Netbeans Certified Associate -

Antworten