Brauche Hilfe beim Einrichten von NetBeans!

Alles was mit C/C++ unter NetBeans zu tun hat

Moderator: wegus

Antworten
DarkDan
Beiträge: 3
Registriert: 26.10.2014, 23:13

Brauche Hilfe beim Einrichten von NetBeans!

Beitrag von DarkDan » 26.10.2014, 23:28

Hallo zusammen,

Ich bin was Programmieren angeht ein absoluter Anfänger und tue mich etwas schwer Netbeans für C++ einzurichten. :?
Ich habe mich 1 zu 1 an die Anleitung des Dozenten gehalten und bin bei zwei Laptops bisher zum selben Ergebnis gekommen (der zweite war ein Neukauf).
Und zwar gibt NetBeans immer dieselbe Fehlermeldung aus, egal welches Programm man kompilieren will: BUILD FAILED (exit value 1, total time 13s)
Dieses Problem habe ich nach einer kurzen Durchstöberung des Internets nirgends sonst gefunden...

Was habe ich gemacht: 1. Ich habe Netbeans auf der Homepage für C++ gedownloadet und installiert
2. ich habe cygwin gedownloadet und folgende Pakete installiert (vom Dozenten so angegeben): gcc-core, gcc-g++, gdb, make, ncurses.
NetBeans erkennt die ToolCollection auch.
3. Für den neu gekauften Laptop habe ich auch außerdem die neueste JRE installiert(NetBeans hätte vorher sowieso gemeckert :))

Ich benutze Windows 7 bzw. Windows 8.1, 64bit und habe außerdem noch eine Umgebungsvariable zu C:\cygwin\bin angelegt.

Habe bisher 1 Dozent und 1 Tutor auf dieses Problem angesetzt...ohne Erfolg :(

Ich bitte um Hilfe

mfg Dan

Benutzeravatar
wegus
Beiträge: 458
Registriert: 26.09.2006, 09:07

Re: Brauche Hilfe beim Einrichten von NetBeans!

Beitrag von wegus » 28.10.2014, 07:32

tut mir leid, ich benutze kein Windows und kann Dir daher den Pfad nicht sagen, aber Netbeans schreibt eigentlich alles in eine Log-Datei! Dort solltest Du genaueres zu den Gründen finden. Such mal hier im Forum wo diese Log-Datei bei Windows steht und dann schau Dir an, welche Fehler genau produziert werden.
Wenn etwas zu einfach klingt um wahr zu sein, dann ist es oft auch nicht wahr!

Benutzeravatar
smurfi
Site Admin
Beiträge: 1629
Registriert: 29.06.2006, 11:33
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Brauche Hilfe beim Einrichten von NetBeans!

Beitrag von smurfi » 28.10.2014, 16:44

Hallo,

mich würde mal interessieren ob du eine Fehlermeldung oder ähnliche bekommst...

Gruß
Michael

DarkDan
Beiträge: 3
Registriert: 26.10.2014, 23:13

Re: Brauche Hilfe beim Einrichten von NetBeans!

Beitrag von DarkDan » 28.10.2014, 17:40

wegus hat geschrieben:tut mir leid, ich benutze kein Windows und kann Dir daher den Pfad nicht sagen, aber Netbeans schreibt eigentlich alles in eine Log-Datei! Dort solltest Du genaueres zu den Gründen finden. Such mal hier im Forum wo diese Log-Datei bei Windows steht und dann schau Dir an, welche Fehler genau produziert werden.
Erstmal danke für deine Antwort!
Also ich habe die log-datei gefunden, allerdings weiß ich nicht genau, wie ich das zu lesen habe. Da sind eine Menge WARNINGs und INFOs, z.B.
WARNING [org.netbeans.core.modules]: the modules [org.netbeans.modules.xml.text] use org.netbeans.modules.editor.deprecated.pre65formatting which is deprecated.
WARNING [org.netbeans.core.modules]: the modules [org.netbeans.modules.ide.kit, org.netbeans.modules.xml.text] use org.netbeans.modules.editor.structure which is deprecated.
Auf was genau müsste ich denn achten? Wie sollte diese log-Datei denn aussehen, wenn NetBeans korrekt installiert wurde und noch nicht "rumgepfuscht" wurde? ;)
smurfi hat geschrieben:Hallo,

mich würde mal interessieren ob du eine Fehlermeldung oder ähnliche bekommst...
Hi! Auch danke für deine Antwort.
Ja, wie schon erwähnt ist die Fehlermeldung bei kompilieren bzw. starten des Programms immer dieselbe: BUILD FAILED (exit value 1, total time 13s). Zeit variiert, je nachdem wie mein Laptop gerade will :D Ich habe diese Fehlermeldung (im Gegensatz zu derjenigen, in der steht "[...]exit value 2[...]"...) in keinem Thread gefunden und bin da etwas aufgeschmissen als Anfänger.

gruß
Dan

Benutzeravatar
Baldur
Beiträge: 152
Registriert: 21.11.2008, 16:36

Re: Brauche Hilfe beim Einrichten von NetBeans!

Beitrag von Baldur » 28.10.2014, 19:29

Hast du schon mal die Einstellungen in deinem Projekt durchgeschaut? Wenn wirklich *nur* ein "Build Failed" erscheint, klingt das danach ob entweder in deinem Projekt oder in den Tools irgendwelche Pfade nicht stimmen. Bei den Build-Tools (Tools / Options / C/C++ / Build Tools) sollte als Base Directory der Pfad zu deinem Cygwin stehen und auch jeweils ein Eintrag für C bzw. C++ Compiler, Make Command und Debugger Command vorhanden sein. In den Build-Einstellungen deines Projekts sollte die entsprechende Tool Collection auch ausgewählt sein. Build Host sollte überall auf localhost stehen. Unter "Run" sollte ggf noch der Haken bei "Build first" gesetzt werden.
Was passiert, wenn du "Clean and Build" ausführst? Falls hier eine Ausgabe kommt und nur bei "Run" nicht, ist vielleicht noch eine Pfadangabe unter "Run" falsch.

Nebenbei noch eine kleine Anmerkung zu Cygwin:
Cygwin ist ansich ne feine Sache, bringt allerdings auch ein großes Problem mit sich. Und zwar versucht Cygwin ein komplettes Unix-System samt der dazugehörigen Verzeichnisstruktur zu emulieren. Aus Sicht von Cygwin wird dann z.B. aus "C:\Projekt\main.c" ein Unix-Pfad "/cygdrive/c/Projekt/main.c". Das beschert jede Menge Spass, wenn Windows und Cygwin irgendwie zusammenarbeiten müssen. Das fängt schon damit an, wenn Netbeans, das unter Windows läuft, mit dem Compiler von Cygwin zusammenarbeiten muss.
Langfristig weniger graue Haare bekommst du mit MinGW, sofern du nicht wirklich auf den ganzen Unix/Posix-Kram angewiesen bist.

DarkDan
Beiträge: 3
Registriert: 26.10.2014, 23:13

Re: Brauche Hilfe beim Einrichten von NetBeans!

Beitrag von DarkDan » 28.10.2014, 21:18

@baldur
Danke für die Antwort!
Also die ToolCollection sollte soweit eigentlich stimmen, sag ich jetzt einfach mal pauschal(siehe Bild).
Wo genau der Haken bei "Build first" unter "Run" ist, habe ich leider nicht gefunden.
Wenn ich Clean and Build mache, dann kommt folgende Meldung: CLEAN FAILED (exit value 1, total time: 2s).

Was MinGW angeht, habe ich mich auch bereits umgeschaut, aber scheinbar möchte mich hier alles davon abhalten....
Bei Installation von MinGW bzw. beim anschließenden Download von Sourceforge kommt folgende Meldung:
mingw-get: *** ERROR *** http://prdownloads.sourceforge.net/ming ... oad:cannot open URL
mingw-get: *** ERROR *** Get package: http://prdownloads.sourceforge.net/ming ... z?download: download failed
etc...
Das Ganze bricht dann ab mit der Meldung: "Die Skriptdatei "C:\MinGWlibexec\mingw-get\shlink.js" wurd nicht gefunden."
Soweit es ging habe ich mich dabei an die Anleitung der Homepage gehalten.

Bild

Benutzeravatar
Baldur
Beiträge: 152
Registriert: 21.11.2008, 16:36

Re: Brauche Hilfe beim Einrichten von NetBeans!

Beitrag von Baldur » 28.10.2014, 22:19

Hm - ich hab bei mir eben mal das mingw-get gestartet und bekomme keine Fehlermeldungen; die Installation bei mir ist allerdings auch schon etwas älter. Vielleicht einfach morgen nochmal probieren, falls das irgendein temporäres Verbindungsproblem bei dir ist? Oder ggf mal nach einem alternativen Download suchen.

Die Pfade sehen jedenfalls Ok aus, so in etwa sind sie bei mir auch eingestellt. Bekommst du eine passende Ausgabe, wenn du auf den "Versions" Button klickst?
Daß bei dir noch nicht einmal das clean anspringt, kann heißen, daß entweder "make" nicht gefunden wird, oder irgendwas mit dem Makefile kaputt ist, ansonsten sollte zumindest schonmal eine Ausgabe vom Make-Prozess kommen. Neben den "Build Tools" gibts noch einen Reiter "Project Options". Wenn du dort unter "Make Options" ein "-d" einträgst, wird make ordentlich viel Log-Info produzieren. Sollte selbst dann nichts mehr in der Konsole erscheinen, schlägt wahrscheinlich schon der Aufruf von Make fehl.

untergang
Beiträge: 5
Registriert: 17.04.2015, 09:27
Kontaktdaten:

Re: Brauche Hilfe beim Einrichten von NetBeans!

Beitrag von untergang » 19.04.2015, 04:47

Neben den "Build Tools" gibts noch einen Reiter "Project Options". :D







sony xperia m2 aqua handyhülle
Ein edler hat dreierlei Sorgen:Er macht sich Sorgen, wenn er über etwas Wichtiges nicht unterrichtet ist. handyhülle iphone 6 plus hulle6

Antworten