Fehler beim Kompilieren

Alles was mit C/C++ unter NetBeans zu tun hat

Moderator: wegus

Antworten
Anima
Beiträge: 2
Registriert: 27.06.2011, 13:18

Fehler beim Kompilieren

Beitrag von Anima » 27.06.2011, 13:32

Guten Tag,
ich bin letzten von Code:Blocks zu Netbeans umgestiegen, weil mir gesagt wurde, dass es eine moderne und gute IDE ist mit der es sich leicht arbeiten lässt.
Naja, nun zu meinem eigentlichen Problem: Da ich letztens mit dem Programmieren in C++ angefangen habe, dachte ich mir das ich mal ein Testprojekt mit Netbeans erstelle. Ich habe also alle die Pfade zu MinGW angegeben und habe bestätigt. Beim Kompilieren von meinem Code, habe ich schließlich folgende Ausgabe erhalten:

Code: Alles auswählen

"/usr/bin/make" -f nbproject/Makefile-Debug.mk QMAKE= SUBPROJECTS= .build-conf
make[1]: Entering directory `/c/Users/Manuel/Documents/NetBeansProjects/CppTest'
"/usr/bin/make"  -f nbproject/Makefile-Debug.mk dist/Debug/MinGW-Windows/cpptest.exe
make[2]: Entering directory `/c/Users/Manuel/Documents/NetBeansProjects/CppTest'
make[2]: mkdir: Command not found
make[2]: *** [build/Debug/MinGW-Windows/main.o] Error 127
make[1]: *** [.build-conf] Error 2
make: *** [.build-impl] Error 2
mkdir -p build/Debug/MinGW-Windows
make[2]: Leaving directory `/c/Users/Manuel/Documents/NetBeansProjects/CppTest'
make[1]: Leaving directory `/c/Users/Manuel/Documents/NetBeansProjects/CppTest'

BUILD FAILED (exit value 2, total time: 1s)
Was habe ich da falsch gemacht? Bei den Pfaden habe ich folgendes angegeben:

Code: Alles auswählen

Family: MinGW
Base Directory: C:\MinGW\bin
C Compiler: C:\MinGW\bin\gcc.exe
C++ Compiler: C:\MinGW\bin\g++.exe
Fortran Compiler: C:\MinGW\bin\gfortran.exe
Assembler: C:\MinGW\bin\as.exe
Make Command: C:\MinGW\mysys\1.0\bin\make.exe
Debugger Command: C:\MinGW\bin\gdb.exe
Bei "QMake Command" und "CMake Command" habe ich nichts angegeben.
Weiß jemand, woran das Problem liegt?

Benutzeravatar
nigjo
Beiträge: 607
Registriert: 08.09.2009, 09:43
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Fehler beim Kompilieren

Beitrag von nigjo » 27.06.2011, 14:42

Hi
Anima hat geschrieben:
NetBeans Output hat geschrieben:mkdir: Command not found
Weiß jemand, woran das Problem liegt?
Jepp. Deine PATH Umgebungsvariable ist nicht korrekt gesetzt. Entweder muss du in deinem System sie Variable setzen (Arbeitsplatz / Eigenschaften / Erweitert / Umgebungsvariablen) oder du startest NetBeans mit einer kleinen Batchdatei:

Code: Alles auswählen

@echo off
setlocal
set MINGW_HOME=C:\compiler\mingw
path %PATH%;%MINGW_HOME%\msys\1.0\bin;%MINGW_HOME%\MinGW\bin
cd /D %~dp0
start netbeans.exe
Vorausgesetzt, du hast MinGW mit dem MSYS make installiert. (das Make von MinGW kommt nicht mit absoluten Pfaden zurecht)

Einfach im "bin" Ordner von NetBeans ablegen. "MINGW_HOME" solltest du entsprechend deiner Installation anpassen.

Gruß
Jens
Man sollte seine Werkzeuge kennen. Ansonsten haut man sich mit dem Hammer nur auf die Finger.

--
NetBeans Certified Engineer - Java Getriebe

Anima
Beiträge: 2
Registriert: 27.06.2011, 13:18

Re: Fehler beim Kompilieren

Beitrag von Anima » 27.06.2011, 14:59

So, danke. Das Kompilieren und Erzeugen der .exe Datei hat schonmal ganz gut funktioniert. Allerdings gibt es einen kleinen Fehler beim "Runnen" (Starten) des Projekts:

Code: Alles auswählen

The application failed with exit code -1073741515 (0xc0000135). 
This could indicate that no required .dll was found in the PATH. 
Please try to start the following command from the command shell (cmd.exe). 
This may give some additional information. 

C:/Users/Manuel/Documents/NetBeansProjects/CppTest/dist/Debug/MinGW-Windows/cpptest 

RUN FAILED (exit value -1.073.741.515, total time: 82ms)

Da fehlen anscheinend die DLL's. Bei Code:Blocks hatte ich auch schon das Problem, dass ich die DLL's nach dem Kompilieren nachträglich in den Ordner der .exe kopieren musste. Kann mir jemand sagen, was ich machen muss, damit der Compiler (in meinem Fall MinGW) die DLL's in das Verzeichnis der .exe mit reinkopiert bzw. irgendwie mit in der Datei verlinkt, dass es in Zukunft nicht mehr zu dieser Fehlermeldung kommt?

Benutzeravatar
nigjo
Beiträge: 607
Registriert: 08.09.2009, 09:43
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Fehler beim Kompilieren

Beitrag von nigjo » 27.06.2011, 16:46

Das macht nicht der Compiler.

Du kannst aber in deinem make-files im ".build-post" Target das Kopieren der DLLs erledigen.

Jens
Man sollte seine Werkzeuge kennen. Ansonsten haut man sich mit dem Hammer nur auf die Finger.

--
NetBeans Certified Engineer - Java Getriebe

Antworten