C/C++ Libarys werden nicht eingebunden

Alles was mit C/C++ unter NetBeans zu tun hat

Moderator: wegus

DaveOne
Beiträge: 27
Registriert: 21.04.2011, 09:24

C/C++ Libarys werden nicht eingebunden

Beitrag von DaveOne » 21.04.2011, 09:32

Hallo,

ich habe da ein kleines Progblem. Ich fange erst an in C-Programmierung. In Java kann ich schon einiges. Nun wollte ich das in Netbeans einstellen und habe auch alles gemacht. Also cygwin installiert usw. Nur findet er die Libarys nicht.

Und somit kann ich nicht weitermachen.

Könnte mir da jemand helfen?

Zu meinem System

Windows 7 64bit
4GB Ram

DaveOne
Beiträge: 27
Registriert: 21.04.2011, 09:24

Re: C/C++ Libarys werden nicht eingebunden

Beitrag von DaveOne » 21.04.2011, 11:22

Also ich meine damit wenn ich was include findet Netbeans dieses package nicht. Habe nun auch mal MinGW installiert aber funktioniert aber auch nicht.

Immer dieser Spruch Cannot find package oder so^^

DaveOne
Beiträge: 27
Registriert: 21.04.2011, 09:24

Re: C/C++ Libarys werden nicht eingebunden

Beitrag von DaveOne » 23.04.2011, 08:06

Also er sagt Cannot find file stdio.h usw. aber ich habe alles überprüft und er nimmt es einfach nicht. Kann mir den niemand helfen?

Benutzeravatar
nigjo
Beiträge: 605
Registriert: 08.09.2009, 09:43
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: C/C++ Libarys werden nicht eingebunden

Beitrag von nigjo » 23.04.2011, 08:49

Hi

Werden denn in den Optionen die Programme unter "C/C++" angezeigt? Wenn nicht musst du den "bin" Ordner deiner MinGW Installation in den Systempfad mit aufnehmen. Normalerweise sollte er dann auch alle Includedateien finden.

Gruß
Jens

ps: Wenn du mit MinGW arbeitest solltest du dir auch noch eine minimale MSYS Installation zulegen. Das make davon kommt auch mit Absoluten Pfadangaben unter Windows zurecht. Dann muss aber auch das MSYS-bin Verzeichnis vor der MinGW Installation im Pfad angegeben werden.
pps: cygwin ist nicht notwendig, wenn du nur den gcc verwenden möchtest.
Man sollte seine Werkzeuge kennen. Ansonsten haut man sich mit dem Hammer nur auf die Finger.

--
NetBeans Certified Engineer - Java Getriebe

DaveOne
Beiträge: 27
Registriert: 21.04.2011, 09:24

Re: C/C++ Libarys werden nicht eingebunden

Beitrag von DaveOne » 23.04.2011, 08:53

Ja das habe ich schon gemacht mit dem Bin-Verzeichniss das ging dann auch. Er zeigt auch unter den Optionen bei C/C++ auch die include ordner an, wo auch die dateien drinne sind, aber trotzdem sagt er Cannot find file.

Liegt es eventuell am 64bit Betriebssystem?

Benutzeravatar
nigjo
Beiträge: 605
Registriert: 08.09.2009, 09:43
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: C/C++ Libarys werden nicht eingebunden

Beitrag von nigjo » 23.04.2011, 09:20

DaveOne hat geschrieben:Liegt es eventuell am 64bit Betriebssystem?
Sollte eigentlich nicht. Du kannst aber noch Mal in den Projekteinstellungen explizit einstellen, dass du eine 32-Bit Anwendung erstellen möchtest.

Ansonsten kann ich deine Probleme nicht nachvollziehen. Habe gerade hier (auch Win7-SP1, x64) einmal MinGW+MSYS auf dem Rechner installiert, Pfade gesetzt und in NetBeans die C++ Module installiert. Dann ein neues C-Projekt angelegt. Mein "Hallo Welt" wird nach dem Übersetzen korrekt in die Konsole geschrieben.

Gruß
Jens
Man sollte seine Werkzeuge kennen. Ansonsten haut man sich mit dem Hammer nur auf die Finger.

--
NetBeans Certified Engineer - Java Getriebe

DaveOne
Beiträge: 27
Registriert: 21.04.2011, 09:24

Re: C/C++ Libarys werden nicht eingebunden

Beitrag von DaveOne » 23.04.2011, 11:01

Der minGW und MSYS ordner ist aber direkt auf deiner C: partition also in keinem unterordner?

Benutzeravatar
nigjo
Beiträge: 605
Registriert: 08.09.2009, 09:43
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: C/C++ Libarys werden nicht eingebunden

Beitrag von nigjo » 23.04.2011, 11:05

Hi
DaveOne hat geschrieben:Der minGW und MSYS ordner ist aber direkt auf deiner C: partition also in keinem unterordner?
Das spielt nur dann eine Rolle, wenn der Pfad Leerzeichen enthält. Das Buildsystem vom gcc ist nicht sonderlich robust dagegen. Deswegen ist der Standardordner "C:\MinGW". Es reicht aber völlig, wenn bei der Installation auf die Leerzeichen im Pfad geachtet wird, dann kann MinGW auch "irgendwo" auf der Platte liegen.

Jens
Man sollte seine Werkzeuge kennen. Ansonsten haut man sich mit dem Hammer nur auf die Finger.

--
NetBeans Certified Engineer - Java Getriebe

DaveOne
Beiträge: 27
Registriert: 21.04.2011, 09:24

Re: C/C++ Libarys werden nicht eingebunden

Beitrag von DaveOne » 23.04.2011, 11:58

Okay bei mir ist er auch direkt auf C aber es geht einfach nicht. Ich werde es nun mal auf dem Laptop installieren. Vllt. klappt es ja da.

DaveOne
Beiträge: 27
Registriert: 21.04.2011, 09:24

Re: C/C++ Libarys werden nicht eingebunden

Beitrag von DaveOne » 23.04.2011, 12:25

"/usr/bin/make" -f nbproject/Makefile-Debug.mk QMAKE= SUBPROJECTS= .build-conf
make[1]: Entering directory `/c/Users/David/Documents/Schule2010-2011/JAVA/MeinErstes'
"/usr/bin/make" -f nbproject/Makefile-Debug.mk dist/Debug/MinGW-Windows/meinerstes.exe
make[2]: Entering directory `/c/Users/David/Documents/Schule2010-2011/JAVA/MeinErstes'
make[2]: mkdir: Command not found
mkdir -p build/Debug/MinGW-Windows
make[2]: *** [build/Debug/MinGW-Windows/main.o] Error 127
make[1]: *** [.build-conf] Error 2
make: *** [.build-impl] Error 2
make[2]: Leaving directory `/c/Users/David/Documents/Schule2010-2011/JAVA/MeinErstes'
make[1]: Leaving directory `/c/Users/David/Documents/Schule2010-2011/JAVA/MeinErstes'

BUILD FAILED (exit value 2, total time: 2s)


habe es nun mal auf dem Lappy installiert nun kommt beim compilieren oder abspielen der datei dieses Problem heraus.

Benutzeravatar
nigjo
Beiträge: 605
Registriert: 08.09.2009, 09:43
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: C/C++ Libarys werden nicht eingebunden

Beitrag von nigjo » 23.04.2011, 13:56

DaveOne hat geschrieben:make[2]: mkdir: Command not found
Der Fehler kommt, wenn du vergessen hast die Pfade zu setzen. Wahlweise auch mit anderen Befehlen, die nicht gefunden werden können.

Jens
Man sollte seine Werkzeuge kennen. Ansonsten haut man sich mit dem Hammer nur auf die Finger.

--
NetBeans Certified Engineer - Java Getriebe

DaveOne
Beiträge: 27
Registriert: 21.04.2011, 09:24

Re: C/C++ Libarys werden nicht eingebunden

Beitrag von DaveOne » 23.04.2011, 16:36

Okay aber schau mal ob das richtig ist. Weil ich kann nicht den Mingw-make nehmen da sagt es incompatible.

Im Anhang ist ein bild
Dateianhänge
Pic.JPG
So habe ich es eingestellt
Pic.JPG (76.83 KiB) 18051 mal betrachtet

Benutzeravatar
nigjo
Beiträge: 605
Registriert: 08.09.2009, 09:43
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: C/C++ Libarys werden nicht eingebunden

Beitrag von nigjo » 23.04.2011, 21:47

DaveOne hat geschrieben:Okay aber schau mal ob das richtig ist.
Sieht doch gut aus.
DaveOne hat geschrieben:Weil ich kann nicht den Mingw-make nehmen da sagt es incompatible.
Korrekt. Deswegen soll/muss man ja auch das MSYS dazu installieren. Aber das wird ja mittlerweile vom MinGW Installer mit angeboten. Dein NetBeans verwendet schon das korrekte make.

Die Fehlermeldung oben kannst du aber nicht in NetBeans beseitigen. Du musst die PATH Variable in deinem System wie weiter oben beschrieben ändern (siehe http://www.google.de/search?q=umgebungs ... ndern+win7).

Ansonsten weiß ich beim besten Willen nicht, was bei dir schief läuft.

Gruß
Jens
Man sollte seine Werkzeuge kennen. Ansonsten haut man sich mit dem Hammer nur auf die Finger.

--
NetBeans Certified Engineer - Java Getriebe

DaveOne
Beiträge: 27
Registriert: 21.04.2011, 09:24

Re: C/C++ Libarys werden nicht eingebunden

Beitrag von DaveOne » 24.04.2011, 10:18

Das verstehe ich nicht ganz. Auch nicht mit dem Link den du mir gesendet hast.

BItte um genaueres.

DaveOne
Beiträge: 27
Registriert: 21.04.2011, 09:24

Re: C/C++ Libarys werden nicht eingebunden

Beitrag von DaveOne » 24.04.2011, 10:20

"/usr/bin/make" -f nbproject/Makefile-Debug.mk QMAKE= SUBPROJECTS= .build-conf
make[1]: Entering directory `/c/Users/David/Documents/Schule2010-2011/JAVA/MeinErstes'
"/usr/bin/make" -f nbproject/Makefile-Debug.mk dist/Debug/MinGW-Windows/meinerstes.exe
make[2]: Entering directory `/c/Users/David/Documents/Schule2010-2011/JAVA/MeinErstes'
make[2]: Leaving directory `/c/Users/David/Documents/Schule2010-2011/JAVA/MeinErstes'
make[1]: Leaving directory `/c/Users/David/Documents/Schule2010-2011/JAVA/MeinErstes'
make[2]: *** No rule to make target `main.cpp', needed by `build/Debug/MinGW-Windows/main.o'. Stop.
make[1]: *** [.build-conf] Error 2
make: *** [.build-impl] Error 2

BUILD FAILED (exit value 2, total time: 2s)


Nun habe ich so einen fehler^^

Antworten