Die Suche ergab 96 Treffer

von padde
15.12.2014, 12:53
Forum: NetBeans - Platform / RCP
Thema: ausgewähltes Document mittels Utilities.actionsGlobalContext()
Antworten: 2
Zugriffe: 6840

Re: ausgewähltes Document mittels Utilities.actionsGlobalContext()

Mir ist noch nicht so ganz klar, zu welchem Zeitpunkt Du überhaupt etwas mit einem Document machen möchtest. Aber generell finde ich es bei so kontextsensitiven Lookup-Geschichten immer interessant, sich mal anzuschauen, was zum gewünschten Zeitpunkt denn überhaupt im globalen Lookup ist und zu scha...
von padde
08.10.2014, 08:55
Forum: NetBeans - Platform / RCP
Thema: PropertyEditorSupport ruft setValue() nie auf
Antworten: 2
Zugriffe: 7061

Re: PropertyEditorSupport ruft setValue() nie auf

Mittlerweile habe ich das ganze gelöst. Ich rufe nun im DocumentListener setValue() auf. In setValue() setze ich den Text der editorPane (eigentlich nur beim ersten Setzen) und lösche davor den DocumentListener vom EditorPane und füge ihn danach wieder hinzu. Außerdem habe ich die ganzen GUI-Kompone...
von padde
06.10.2014, 14:13
Forum: NetBeans - Platform / RCP
Thema: PropertyEditorSupport ruft setValue() nie auf
Antworten: 2
Zugriffe: 7061

PropertyEditorSupport ruft setValue() nie auf

Hallo, ich habe die letzten Tage daran gearbeitet, für unsere Anwendung Funktionalität zu implementieren, die es dem Anwender erlaubt, Code einzugeben. Dieser Code ist in der Regel ein Einzeiler und ist mehr oder weniger ein logischer Ausdruck. Dieser Code wird nach der Eingabe in ein XML-Format gew...
von padde
21.05.2014, 10:22
Forum: Java - Swing/AWT
Thema: Fenster Größe Anpassen
Antworten: 2
Zugriffe: 7655

Re: Fenster Größe Anpassen

Also ich würde dir empfehlen, anstatt des FreeLayouts von Netbeans ein GridBagLayout zu nutzen. Dafür hat Netbeans dann auch einen mittlerweile recht guten Editor. Bevor man den bedienen kann, ist es aber denke ich notwendig, sich erstmal in die Funktionsweise des GridBagLayouts einzulegen, z. B. hi...
von padde
07.01.2014, 13:32
Forum: NetBeans - Allgemeines
Thema: Error bei Wizard Topcomponenterstellung
Antworten: 5
Zugriffe: 9028

Re: Error bei Wizard Topcomponenterstellung

Und im Menü ist auch nirgens ein Eintrag um die TopComponent zu öffnen?

Kannst du evtl. mal die Inhalte deiner pom.xml-Files hier posten?
von padde
26.07.2013, 13:56
Forum: NetBeans - Verbesserungsvorschläge
Thema: Netbeans 7.3.1 zu langsam
Antworten: 6
Zugriffe: 16456

Re: Netbeans 7.3.1 zu langsam

Hast du vielleicht bei der vorherigen Version in der netbeans.conf die Settings für den Arbeitsspeicher angepasst und das bei der neuen Version nicht nachgeholt?
von padde
22.07.2013, 14:24
Forum: NetBeans - Platform / RCP
Thema: Rebranding von Aktionsreihenfolge
Antworten: 3
Zugriffe: 9136

Re: Rebranding von Aktionsreihenfolge

Die Anforderung ist halt: für jedes unbekannte Dateiformat, soll über den Doppelklick die "Open in System"-Action ausgeführt werden. Und die Menge an unbekannten Dateiformaten ist mir natürlich nicht bekannt, weiß der Geier was die Leute dann letztendlich aus der Anwendung heraus öffnen wollen, da g...
von padde
22.07.2013, 11:34
Forum: NetBeans - Platform / RCP
Thema: Rebranding von Aktionsreihenfolge
Antworten: 3
Zugriffe: 9136

Re: Rebranding von Aktionsreihenfolge

Und schon eine Lösung gefunden. Fragt sich nur, ob die garantiert immer funktioniert. Habe einfach den Eintrag in meiner layer.xml erneut definiert und die Position angepasst von 200 auf 0: <folder name="Loaders"> <folder name="content"> <folder name="unknown"> <folder name="Actions"> <file name="or...
von padde
22.07.2013, 11:21
Forum: NetBeans - Platform / RCP
Thema: Rebranding von Aktionsreihenfolge
Antworten: 3
Zugriffe: 9136

Rebranding von Aktionsreihenfolge

Hi, ich versuche gerade für einige Dateien die Standardaktion (Doppelklick) zu ändern. Momentan ist dass das Öffnen in einem Editor. Ich hätte gerne das Öffnen im System angegebenen Programm, was im Kontextmenü aber allerdings erst an dritter Stelle auftaucht (siehe Anhang). Ich müsste nun also den ...
von padde
09.07.2013, 18:54
Forum: NetBeans - Platform / RCP
Thema: Registrieren von Änderungen an CheckableNode in OutlineView
Antworten: 5
Zugriffe: 12025

Re: Registrieren von Änderungen an CheckableNode in OutlineV

Weshalb auch immer ein Node im Lookup eines anderen Node sein muss: Dieses kann wie jede Java-Klasse Listener an- und abmelden lassen und benachrichtigen. Ob du jetzt ein PropertyChangeSupport-Objekt darin als Field deklarierst und die An-/Abmelde-/Benachrichtigungs-Aufgaben an dieses delegierst od...
von padde
09.07.2013, 11:50
Forum: NetBeans - Platform / RCP
Thema: Registrieren von Änderungen an CheckableNode in OutlineView
Antworten: 5
Zugriffe: 12025

Re: Registrieren von Änderungen an CheckableNode in OutlineV

Danke, das klingt gut. Leider habe ich Probleme, den PropertyChangeSupport richtig zu implementieren. Mein Node erweitert AbstractNode. Im Konstruktor übergebe ich dem super()-Aufruf Children.LEAF und einen Lookup der mein DataObject und eine Instanz von CheckNode enthält. CheckNode ist einfach eine...
von padde
03.07.2013, 12:31
Forum: NetBeans - Platform / RCP
Thema: Registrieren von Änderungen an CheckableNode in OutlineView
Antworten: 5
Zugriffe: 12025

Registrieren von Änderungen an CheckableNode in OutlineView

Hallo, ich habe in einem Wizard einen OutlineView indem ich Nodes anzeige, welche eine Implementierung des CheckableNode-Interfaces im Lookup haben. Dadurch hat jeder Node eine Checkbox. Nun würde ich gerne eine Validierung für dieses Wizard-Panel erreichen, so dass immer mindestens ein Node im Outl...
von padde
27.05.2013, 14:57
Forum: NetBeans - IDE
Thema: Propertiesfenster von Nodes[erledigt]
Antworten: 4
Zugriffe: 8029

Re: Propertiesfenster von Nodes

Soweit ich weiß erstellt Netbeans durch die Nutzung eines BeanNodes einen automatischen PropertySheet anhand des Beans und dessen getter und setter. Du müsstest warscheinlich ein eigenes PropertySheet erzeugen (siehe https://platform.netbeans.org/tutorials/nbm-nodesapi2.html#propertysheet ). Noch da...
von padde
29.04.2013, 15:14
Forum: NetBeans - Platform / RCP
Thema: TopComponent mehrfach öffnen
Antworten: 4
Zugriffe: 8370

Re: TopComponent mehrfach öffnen

Hättest Du denn mal den Code zu der betreffenden TopComponent und der öffnenden Aktion? Wenn ich das Recht in Erinnerung habe, dann erstellt der TC-Wizard von Netbeans nur eine TopComponent, die als Singelton gedacht ist. Da müsste man dann evtl. beides entsprechend anpassen.
von padde
27.11.2012, 13:54
Forum: NetBeans - Modules / Plugins
Thema: Imagemodule
Antworten: 3
Zugriffe: 9506

Re: Imagemodule

Hast du dir denn schonmal Tutorials zur Netbeans Platform-Programmierung angeschaut? Dieses Tutorial zeigt finde ich ganz schön, wie man Module in anderen Modulen nutzen kann. Letztendlich musst du in deinem Modul halt (eine) Klasse(n) bereitstellen, welche deine Bilder aus deinem Resource-Verzeichn...